heimkinoDie Eroberung der Wohnzimmer durch neue Fernseher mit innovativer Technologie schreitet weltweit mit riesigen Schritten voran. Internetfreaks können mit Smart-TV-Geräten vom Sofa aus surfen. LCD-Fernseher mit Bildschirmdiagonalen bis 71 Zoll = 180,3 cm, die den Wohnraum in einen Kinosaal verwandeln, sind mittlerweile auch keine Seltenheit mehr. Mit einem professionellen Heimkinosystem lässt sich höchster Leinwandgenuss in die eigenen vier Wände transportieren. Wer sich für die Technologie der Heimkinosysteme interessiert, kann sich auf der Seite http://www.1a-it-news.de über alle Neuigkeiten dieses Unterhaltungselektronik-Bereichs erkundigen. Ein Heimkinosystem mit dreidimensionalem Filmvergnügen kann schon mit TV-Geräten der mittleren Preiskategorie erreicht werden. Die Bildschirmdiagonale für ein Heimkinosystem kann individuell von 40Zoll (102cm Diagonale) über 50 Zoll (126cm) und 55Zoll (140cm) bis 71 Zoll gewählt werden.

Aktuelle TV-Geräte sind 3-D-fähig

Mit einem Heimkinosystem soll dem Nutzer durch akustische und visuelle Nachbildung der Filmtechnik die Kinoatmosphäre ins Wohnzimmer gebracht werden. Mit der Entwicklung der technischen Möglichkeiten wächst beim Kinoliebhaber auch die Anforderung an die die Qualität des Heimkinogenusses. Die meisten aktuellen TV-Geräte sind 3D-fähig. Um den 3-D-Effekt zu genießen, ist die Nutzung einer 3D-Brille notwendig. Die 3D-Wirkung ist umso spektakulärer, je größer der Fernseher ist. Da die Kinofreunde die 3-D Brille beim Kinogenuss ungern auf der Nase haben, behält das normale 2-D-Bild zurzeit noch die Oberhand.

Optimaler Abstand zur Leinwand

In Online-Shops gibt es mittlerweile diverse Heimkinosysteme der unterschiedlichsten Preiskategorien. Wer ein Heimkinosystem mit einem sehr großen LED oder OLED-TV mit beispielsweise 50 oder 55 Zoll (140cm Diagonale) nutzen möchte, muss über die entsprechend großen Räumlichkeiten verfügen um den optimalen Abstand zur Leinwand zu realisieren. Der perfekte Sitzabstand kann pauschal nicht bestimmt werden, denn dieser wird zum Beispiel von der Bildschirmgröße und der Qualität des Bildmaterials bestimmt. Für einen 40-Zoll-Full-HD-TV beträgt der ideale Sitzabstand zum Beispiel ca. 2,50 m. Für den optimalen Kinogenuss, sollte das Heimkinosystem mit einem 5.1. bzw. 7.1.-Soundsystem ausgerüstet sein, die einen umwerfenden Klang bieten.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)